Pförtnerhaus

Uniongelände Frankfurt, 2011

Aufgabe war es, ein genehmigungsfreies Pförtnerhaus mit einer eigenen Formensprache zu entwickeln. Die Außenhaut bildet eine monolitische Cortenstahlkonstruktion.