Internet Café, Messe Frankfurt

Halle 6, 2001

Der Bereich eines bestehenden Restaurants/Cafés sollte als Internet Café umgenutzt werden. Im Raum selbst wurden keine Umbauten vorgenommen, freistehende Möbel sollten den Raum neu gestalten. Die, für das Internet Café entworfenen, Sitzmöbel bringen drei PC-Plätze in einem Möbel unter. An dem Möbel können die Benutzer der Arbeitsplätze sowohl sitzen als auch stehen, ohne dass die Monitore von benachbarten Plätzen einsehbar sind. Ausführung: schwarz eingefärbtes MDF