Eingeladener Realisierungswettbewerb 1.Preis

Restaurant Centro, Messe Frankfurt, Halle 9, 2015-2017

Aufgabe war es ein Restaurant mit insgesamt 650 Plätzen im Innen- und Außenbereich für ein internationales Messepublikum zu entwickeln. Raumbildende Elemente in unterschiedlicher Höhe und optischer Durchlässigkeit gestalten den Gesamtraum. Es entstehen Verengungen, Plätze, Durchblicke, die spannende Rauminszenierung erzeugen. Das Zentrum bildet eine transformierte Markthalle mit signifikantem Erscheinungsbild (Free-Flow Bereich) und einer intensiven Lichtinszenierung des Inneren. Im Gastraumbereich werden verschiedene Sitzmilieus realisiert, um unterschiedliche Atmosphären zu schaffen.